Sparten Ausbildung

Rückblick: Das war die Nacht der Ausbildung 2015

 

46 Betriebe und Einrichtungen präsentierten am 12. Juni von 17:00 – 22:00 Uhr insgesamt 100 verschiedene Ausbildungsberufe, Duale Studiengänge sowie zahlreiche Praktikumsmöglichkeiten.

Das Besondere an der Veranstaltung: Die Besucher konnten sich direkt vor Ort in den Betrieben ein Bild machen, praktische Erfahrungen sammeln oder mit Auszubildenden ins Gespräch kommen.

Dieses Modell kommt an. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler, Eltern und interessierte Besucher nahmen die Möglichkeit wahr und lernten die Vielfalt an unterschiedlichen Ausbildungsmöglichkeiten kennen. Egal ob Handwerk, Soziales, öffentlicher Dienst oder der gewerblich-technische Bereich  - für jeden Geschmack war an der Nacht der Ausbildung etwas dabei.

Einen Überblick zeigen die nachfolgenden Bilder:


Gewinner der Verlosung zur Nacht der Ausbildung erhielten ihre Preise vom Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT in der Anton-Seitz-Schule

 

62 Jugendliche nahmen Preise im Gesamtwert von über 4.000 Euro entgegen, die von 19 Betrieben und Einrichtungen gespendet wurden.

Alle Jugendlichen, die am 12. Juni die Nacht der Ausbildung in Roth und Büchenbach besucht hatten, konnten an der Verlosung teilnehmen. Ein Rundflug über den Landkreis Roth, ein Notebook, Abos für Fitnesscenter und Freibad oder ein Tablet – die Bandbreite der Preise war auch in diesem Jahr so groß, dass für jeden Geschmack etwas dabei war.

Ganzer Bericht (als pdf)

Berichte des BR:

 

 

Schau vorbei und mach mit!

Wir sind auch auf Facebook

Die Nacht der Ausbildung ist auch auf Facebook

Mehr zu den Berufen

Grundlegende und ergänzende Informationen zu Ausbildungsberufen, Berufsbildern, Zulassungsvoraussetzungen usw. findest Du auch im BERUFENET der Bundesagentur für Arbeit.

Das Filmportal BERUFE.TV der Bundesagentur für Arbeit bietet zudem zahlreiche Videos mit Hintergrundinformationen zu Ausbildungs- und Studienberufen.