Sparten Ausbildung

Friedrich Hofmann Betriebsgesellschaft mbH

Friedrich Hofmann Betriebsgesellschaft mbH
Technisch » Firma
Industriestr. 18
91186 Büchenbach

Internet:www.hofmann-denkt.de

Portrait

Die Friedrich Hofmann Betriebsgesellschaft mbH ist ein kundenorientiertes Entsorgungsunternehmen mit Full-Service-Angebot. Der Fokus liegt dabei in der umweltgerechten Entsorgung in allen Bereichen der Abfallwirtschaft sowie der Rückgewinnung von Rohstoffen (Recycling).


Erfolg durch Tradition und Innovation! hofmann gehört schon immer zu den Vorreitern, wenn es um die Einführung neuer Technologien und Verfahren zur Verbesserung der Servicequalität und Nachhaltigkeit im Entsorgungsbereich geht. Das ”Denkrad”, das Markenzeichen von "hofmann denkt", symbolisiert diesen Ansatz. Das ganzheitliche Denken der Ideenquelle für Umweltlösungen richtet sich an die Bürger im Allgemeinen, die Kommunen und deren Entscheidungsträger, die Industrie und an die Gesellschaft sowie das soziale Umfeld.

Die Friedrich Hofmann Betriebsgesellschaft mbH hat Ihren Ursprung in Plauen/Vogtland. Hier wurde sie 1935 als allgemeiner Transport- und Baggerbetrieb gegründet. 1949 erfolgte der Umzug nach Büchenbach. Schon damals entwickelte hofmann neue Leistungsangebote und Service-Ideen. Das Unternehmen entwickelte sich zum innovativen Städtereinigungsbetrieb, der sein Leistungsspektrum kontinuierlich erweiterte. Der Bereich der Entsorgung wurde dabei schnell zum Kerngeschäft. Heute wird das Unternehmen in der dritten Generation als Familienbetrieb geführt.


Am Firmensitz in Büchenbach bei Roth befindet sich die kaufmännische und technische Verwaltung. Zur Umsetzung der Firmenphilosophie sind 350 Mitarbeiter und Auszubildende beschäftigt. Zahlreiche Fortbildungen gewährleisten, dass das gesamte Team immer auf dem neuesten Stand der Technik ist um Kunden ausführlich und kompetent zu beraten. Die Friedrich Hofmann Betriebsgesellschaft mbH ist einer der größten und modernsten Fachbetriebe der Entsorgungswirtschaft. Schwerpunkte sind die Müllentsorgung in Süddeutschland sowie die regionalen Dienstleistungen für Kommunen, Gewerbebetriebe und Privatleute. Im Bereich Hausmüll werden momentan über 230.000 Tonnen Müll entsorgt und verwertet.

Der Fuhrpark besteht aus einer Flotte von über 240 Fahrzeugen aller Art. Ein Teil davon entspricht der schadstoffarmen EURO 6 Norm. Großer Wert wird auf den Sicherheitsaspekt gelegt. Das Fahr- und Ladepersonal nimmt regelmäßig an Schulungen teil, um die Fahrsicherheit zu schulen. In der Produktbreite finden sich neben der kommunalen Entsorgung auch die Betreibung von Wertstoffsortieranlagen, Wertstoffhöfen und Kompostieranlagen.

Qualitätsmanagement: Neben jahrzehntelanger Erfahrung, qualifizierten Mitarbeitern und modernstem Equipment ist die Qualitätspolitik des Unternehmens darauf ausgerichtet, im gesamten Prozess der Vorbereitung, Planung und Durchführung, Aufträge unter möglichst umweltgerechten und wirtschaftlich sinnvollen Rahmenbedingungen durchzuführen.

Das ”Überwachungszertifikat Entsorgungsfachbetrieb” der DEKRA-ITS Certification Services GmbH wird seit 1998 jährlich erneuert und bescheinigt dem Unternehmen eine gesetzeskonforme Entsorgung, Beförderung und Lagerung von Abfällen.


Dass sich bei hofmann jeder mit großem Engagement und starker Identifikation mit dem Unternehmen für den Kunden einsetzt, zeigt sich daran das Betriebszugehörigkeiten von 30 Jahren und mehr durchaus nicht selten sind.
Das mittelständische Unternehmen engagiert sich weit über die eigentlichen geschäftlichen Belange hinaus. Dieses Engagement, das unter anderem die Themenbereiche Mitarbeiter, Gesellschaft oder Umwelt betrifft, umfasst eine Fülle von unterschiedlichen Aktivitäten.

Vor dem Hintergrund des schnellen gesellschaftlichen Wandels ist Familie heute überall da, wo langfristig Verantwortung für andere übernommen wird. Der Umbau hin zu einer Gesellschaft, in der es möglich ist, Erwerbsarbeit und Familienaufgaben gut zu vereinbaren, erfordert Veränderungen. hofmann bietet seinen Mitarbeitern im Rahmen des von der Bundesregierung ausgeschriebenen Programms ”Vereinbarkeit von Beruf und Familie” eine kostenlose Ganztages-Ferienbetreuung für Kinder an.

hofmann fördert Kreativität und Motivation der Mitarbeiter und sieht sich darüber hinaus in der Verantwortung Flagge für nachhaltige Perspektiven im Verhältnis von Arbeit und Gesellschaft zu zeigen. Unterstützt durch die AOK Bayern wird im Unternehmen aktives Gesundheitsmanagement mit dem Ziel betrieben, einerseits das Wohlbefinden der Beschäftigten und anderseits die Produktivität des Unternehmens auf einem konstant hohen Niveau zu halten.





Anfahrt

Schau vorbei und mach mit!

Wir sind auch auf Facebook

Die Nacht der Ausbildung ist auch auf Facebook

Mehr zu den Berufen

Grundlegende und ergänzende Informationen zu Ausbildungsberufen, Berufsbildern, Zulassungsvoraussetzungen usw. findest Du auch im BERUFENET der Bundesagentur für Arbeit.

Das Filmportal BERUFE.TV der Bundesagentur für Arbeit bietet zudem zahlreiche Videos mit Hintergrundinformationen zu Ausbildungs- und Studienberufen.